Die mig-Kompetenzen

mig-Zentrum Berlin – migyn

Bei uns erfolgt bereits die Diagnostik minimal invasiv. Durch den präzisen Einsatz modernster diagnostischer Methoden gelingt es uns zumeist rasch, die Ursachen eventueller Beschwerden und Veränderungen herauszufinden. Die sich eventuell anschließende Behandlung erfolgt punktgenau. Unser Medikamenteneinsatz ist zurückhaltend. Operationen führen wir minimal invasiv und organerhaltend durch.

mig-migyn stehen für Präzision und persönliche Betreuung. Wir im mig-Zentrum Berlin sind in hohem Maße auf die minimal invasive Gynäkologie und Geburtsmedizin spezialisiert. Davon profitieren unsere Patientinnen nicht nur im Falle einer Operation. Wir bieten Ihnen ein hohes Maß an Präzision, Effizienz, innovativer Technik und persönlicher Zuwendung auch bei Vorsorge, Diagnostik, medikamentöser und hormoneller Therapie, bei der Nachsorge und speziell auch in der Schwangerenbetreuung und Geburtsmedizin.
Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die minimal invasive Gynäkologie mit all ihren nicht operativen aber auch operativen Aspekten und mit der speziellen Zielsetzung des Organerhalts, die Geburtsmedizin mit intensiver Betreuung Ihrer Schwangerschaft nach modernsten Kriterien, die konservative und operative Brustheilkunde inklusive indizierter ästhetischer Eingriffe. Darüber hinaus bieten wir eine Teenagersprechstunde.

Unsere Gynäkologie und unsere Geburtsmedizin
sind anders, weil wir von Anfang an
andere Ziele haben.

Minimalinvasive gynäkologische Operationen, speziell Laparoskopien, Hysteroskopien und Senkungsoperationen führen wir in der Klinik für MIC in Berlin Nikolassee durch. Indizierte kosmetische Eingriffe an der Brust und im Intimbereich führen wir im Rahmen des mig-aesthetic-Zentrums mit schonendsten Operationstechniken unter Verwendung modernster Implantate und unter Anwendung neuester Nahttechniken im Brustzentrum City des Sankt Gertrauden Krankenhauses in Berlin-Wilmersdorf durch. Bei allen Brustoperationen achten wir auf möglichst unauffällige Schnittführung und möglichst kurze und unauffällige Narben. Bei Brustkrebsoperationen versuchen wir, wenn immer möglich, brusterhaltend vorzugehen.

OP-Vorbesprechungen und Nachbehandlungen erfolgen ambulant im mig-Zentrum Berlin in der Schloßstraße. Dadurch wird Ihr Klinikaufenthalt kurz gehalten. Die persönliche Betreuung durch Ihren Operateur Dr. med. Georg Schönleber ist durchgehend gewährleistet. Er klärt Sie über die anstehende Operation auf, betreut Sie in der Klinik und steht Ihnen für die Nachbetreuung im mig-Zentrum Berlin zur Verfügung.
Im Rahmen unseres Brustzentrums finden Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Brustkrebserkrankungen und deren Nachsorge unsere besondere Aufmerksamkeit.
Als dritten operativen Schwerpunkt bieten wir urogynäkologische Eingriffe zur Behebung von Senkungszuständen und Inkontinenz (Urinverlust) an. Diese Eingriffe werden von Dr. med. Georg Schönleber minimal invasiv in der MIC Klinik durchgeführt.
Ambulante Eingriffe erfolgen im ambulanten OP-Zentrum Schloßstrasse 40 durch Dr. Schönleber und Frau Dr. Kothé.

Unsere Schwangerenbetreuung und unsere Geburtsmedizin sind ganzheitlich ausgerichtet und folgen den Prinzipien eines minimal invasiven Vorgehens. Ziel ist, einen natürlichen Schwangerschaftsverlauf zu unterstützen. Auf präzise Ultraschalldiagnostik legen wir dabei größten Wert. Hierfür stehen uns moderne Ultraschallgeräte zur Verfügung. Darüber hinaus arbeiten wir mit ausgesuchten diagnostischen Zentren und Geburtskliniken eng zusammen.
Parallel zu unserer ärztlichen Betreuung erfolgt eine Betreuung unserer Schwangeren durch unsere erfahrenen Hebammen. Schwangerenkurse und Schwangerenyoga werden von unserer Hebamme Julia Schubert angeboten. Ebenso eine Betreuung im Wochenbett.